Mediation und Mediator für Scheidung

Sie haben sich mit ihrem Partner so richtig in der Wolle? Die Beziehung ist am Ende? Es droht eine Scheidung oder Sie haben sich bereits für eine Scheidung entschlossen und die Trennnung bereits vollzogen? Wo einst Liebe war, ist nun Kampf, Hass und Streit entstanden?

 

Sie wissen nicht, wie es jetzt weiter gehen soll? Was passiert mit den gemeinsam angeschafften Dingen. Gütertrennung? Und wie soll es mit den Kindern geregelt werden? Ihre Emotionen sind am Tiefpunkt und die Belastung ist kaum noch zu ertragen? Den Streit vor Gericht auszutragen würde Ihnen den Rest geben? 

 

Dabei haben Sie schon genug gelitten und Sie wollen ihren Schmerz und den Kampf in der Beziehung nicht noch zusätzlcih steigern?

 

Dann hilft Ihnen eine Mediation!

 

Ein Streit zwischen zwei Parteien ergibt eine friedliche Lösung, bei der Sie auch noch Zeit und Geld sparen!

 

Ihre Vorteile durch eine Mediation:

  • Harmonie, wo vorher Kampf, Hass und Streit war
  • Einigungen, wo vorher Unfrieden und Beharrlichkeit war
  • Lösungsfindungen
  • Zufriedenheit
  • Man kann sich wieder in die Augen sehen
  • Sie sparen Zeit und Geld gegenüber eines Gerichtsverfahren

 

Definition:

Die Mediation gibt lösungsoriente Unterstützung der Konfliktparteien (die sich im §2 des deutschen Mediationsgesetzes widerspiegelt). Die oft hitzigen Streitgespräche verwandeln sich mit Hilfe der Mediation in eine ruhige Atmospähre, bei dem wieder Verständnis füreinander in Partnerschaften wachsen kann. Als Mediator für Beziehungen unterstütze ich allparteilich und begleite durch den Prozess der Lösungsfindung. Die Mediation ist vertraulich und beziehungserhaltend, anstatt zerstörend. Oftmals wird ein Mediator auch vor einer Scheidung eingesetzt, um die Kosten des Rechtsstreites deutlich zu verringern. Das Verfahren eignet sich bei jeder Art mit mehreren Konfliktpartnern, bei dem ein friedliches Auseinandergehen oder ein erneutes Zusammenfinden erhofft wird.

 

Methode:

Bei meinem Themenschwerpunkt Mediation Kompakt sind Ansätze der Konflikt- und Verhandlungsforschung, psychologische Problemlösung der Psychotherapie und Systematische Therapie, sowie Themen der Konflikt- und Kommunikations-wissenschaft und Humanistischer Psychologie inbegriffen.

 

Zertifizierung:

Ich bin befähigt und ausgebildet auftretende Konflikte nach den Prinzipien der Mediation und dem Europäischen Verhaltenskodex für Mediatoren der Europäischen Union selbstständig zu schlichten. Meine Fortbildung erfüllt die Kriterien des Deutschen Mediationsgesetzes und der Zertifizierten Mediatoren-Ausbildungsverordnung (ZMediatAusbV).

 

Wenn Sie sich für eine Mediation und einen friedlichen Ausgang einer Streitsituation interessieren, kontaktieren Sie mich gerne unter info@nadine-kretz.de oder meinem Kontaktformular.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Nadine Kretz Beziehung-Management