Deine Erfahrungen

Hatte ich schon erwähnt,

dass ich Männern zuerst auf die Schuhe schaue und braunes Leder an ihren Füßen mag?

 

Worauf achtest Du bei einem Mann? Hattest Du peinliche Begegnungen, lustige Geschichten,  schräge Dates oder schon die große Liebe?

 

Teile hier Deine Erfahrungen, Erlebnisse und Eindrücke auf dem Weg zu Deinem Prinzen oder Deiner Prinzessin.

 

Deine Story, Anregungen, Fragen

Kommentare

Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder
  • Nadine Kretz (Donnerstag, 09. März 2017 19:48)

    Hallo Elmar,
    ja es ist schon erstaunlich, auf welchem Lebensweg man irgendwann landet. :)
    Gerne kannst Du mich auch für ein Coaching kontaktieren.

  • Elmar Georg Konrath (Mittwoch, 08. März 2017 11:15)

    Hallo Nadine!
    Ich finde es absolut bemerkenswert, was aus dem Mädchen, das ich vor über zwanzig Jahren kennenlernte, jetzt geworden ist. Auf das Buch bin ich gespannt, vor allem auch deshalb, weil ich dort vielleicht eine mögliche Erklärung finde, warum bei mir mein einziger Dauerbeziehungsversuch kläglich scheiterte.

  • Bernd (Montag, 13. Februar 2017 18:44)

    Ich finde es super, wenn sich eine Frau auch mal ungeschminkt raus traut. Voll gekleistert ist auch nicht meins, mag es natürlicher.

  • Nic (Freitag, 03. Februar 2017 22:05)

    Hoffe 2017 endlich mal auf eine neue Liebe, aber irgendwie scheint es nicht zu klappen. Ich hab den Eindruck, dass Männer überhaupt keine Beziehung mehr wollen und die Ansichten der Typen immer schlimmer werden.

  • Svenja (Dienstag, 20. Dezember 2016 12:05)

    Ich finde Weihnachten als Single nichts so schlimm, aber Silvester finde ich blöd. Ich habe aber die Hoffnung, dass sich der Deckel im nächsten Jahr endlich mal blicken lässt

  • Nadine Kretz (Sonntag, 06. November 2016 20:23)

    Hallo liebe Heike,
    danke für Deinen Eintrag. Das zeigt, dass man die Hoffnung auch nicht aufgeben sollte, selbst wenn es manchmal schwer fällt. Das wird auch ein Thema in meinem Buch sein.
    Viel Glück bei der Liebe

  • Heike Sommer (Sonntag, 06. November 2016 19:02)

    Es war neben einer ganzen Reihe unmöglicher Dates auch schon die große Liebe dabei.

  • Nadine Kretz (Donnerstag, 03. November 2016 17:36)

    Hallo liebe Sindy,
    ich finde Deine Einstellung toll und damit wird der Traumprinz bestimmt schon auf dem Weg sein. Aus einer Freundschaft heraus finde ich auch eine sehr gute Basis. Früher hat man lange an den kabelgebundenen Telefonen gehangen ;)
    Viel Glück bei der Liebe

  • Sindy (Donnerstag, 03. November 2016 11:54)

    Ich, schaue einem Mann immer zu erst auf die Hände. Keine Ahnung wieso, aber ich tu es einfach. Danach in die Augen. Denn, Augen sind meist der Spiegel der Seele, wie man so schön sagt.
    Das Alter, aus heutiger Sicht, eigentlich egal. Denn, es sollte doch wohl eher zwischenmenschlich passen. Man sagt doch auch, das Alter kennt keine Grenzen, genau wie Musik.
    Bisher habe ich die große Liebe noch nicht gefunden. Aber, momentan fühlt es sich so an, als sei er mir näher als ich denke. Vielleicht, kennen wir uns ja sogar schon. Nur manchmal, muss Liebe eben wachsen und braucht Zeit um erkannt zu werden. Manchmal beginnt auch Liebe mit Freundschaft. Wer weiß das schon, ich lasse mich gerne vom Leben überraschen und bin gespannt was es noch so mit sich bringt.

  • Nadine Kretz (Mittwoch, 02. November 2016 20:02)

    Hallo lieber Daniel,
    danke für Deinen Eintrag. Die Zeiten haben sich geändert und ich hoffe, dass Teile davon zurück kehren. Klassische Werte, eine Frau erobern, kennen lernen und sich dann verlieben. Viele Frauen glauben leider, dass sie einen Mann über die Körperlichkeit für sich gewinnen können und geben sich dafür auf, um jemandem gefallen zu wollen. Mit mehr Selbstsicherheit würde sich das bestimmt auch ändern.
    Viel Glück bei der Liebe

  • Nadine Kretz (Mittwoch, 02. November 2016 19:46)

    Hallo liebe Alex,
    danke für deine Geschichte, und dass Du sie mit uns teilst. Ich finde, auch wenn sie kein Happy End hat, steckt viel Hoffnung darin, dass sich Dinge und man sich selbst verändern kann. Dieses "neue Gefühl", das du erleben durftest, ist ein Geschenk, und es kann nochmal passieren! Vielleicht war er einfach noch nicht der Richtige und es fehlte noch ein Stück, um sich für den nächsten so öffnen zu können, dass es eine funktionierende Beziehung wird oder er kommt doch noch irgendwann zurück.
    Viel Glück bei der Liebe

  • Alex (Mittwoch, 02. November 2016 12:26)

    Mir wurde immer nachgesagt, ich wäre die unnahbare und Romantik wäre für mich ein Fremdwort. Tadaaaaaaa.....ich wurde eines besseren belehrt. Durch ein blödes Missverständnis habe ich einen Mann über FB kennengelernt. Man hat sich geschrieben, irgendwann relativ spontan getroffen, ein sehr nettes Gespräch geführt, und ist dann (entgegen meiner bisherigen Prinzipien) im Bett gelandet. Danach Funkstille! Er meldet sich nicht mehr. Einen Vorwurf kann ich ihm allerdings nicht machen, da er (bzw. zu diesem Zeitpunkt auch ich) uns nichts versprochen haben. Nach einiger Zeit merke ich jedoch, dass dieser EINE Kerl mir nicht mehr aus dem Kopf geht. Es liegt nicht an diesem "wir sind miteinander im Bett gewesen". Es sind viel mehr die Fakten die ich über ihn weiß, und die ihn zu einem, für mich tollen Menschen machen, der es Wert ist sein Herz zu erobern. Naja, ich hab dann diesen Versuch gestartet, und auch darauf kam keinerlei Reaktion. Ich würde so ziemlich alles dafür geben, diese EINE Chance zu bekommen das Ruder rumzureißen und werde ihn nicht so schnell aus meinem Kopf streichen können. Allerdings ist da ja auch noch die Sache mit der Würde, die man sich bitte beibehalten sollte. Aber wahrscheinlich lag der Fehler einfach daran, dass mich das erste Mal in meinem Leben ein Kerl so aus der Bahn geworfen hat, dass ich alle guten Vorsätze über Bord geworfen habe. Ich habe ihn zumindest in mein Herz geschlossen, und wenn man es positiv sieht kann ich wenigstens behaupten mit fast 40 endlich dieses Gefühl erlebt zu haben, an dem man bereit ist, sich auf jemanden ohne wenn und aber einzulassen. Auch wenn es aussichtslos ist und man es wohl gehörig verbockt hat.

  • Daniel (Dienstag, 01. November 2016 15:26)

    Wenn es ums Herz erobern einer Frau geht, muss ich mir absolut sicher sein,dass eine feste Beziehung mit ihr in Frage kommen könnte. Aber bin ich mir sicher,dann würde ich fast alles dafür tun, um sie dann auch zu bekommen.Leider ist das aber nicht mehr so wie früher,heute kann man sich sicher sein,dass wenn man auf Party geht und man möchte nicht alleine nach hause gehen,dann kostet das 3 Euro also 2 Bier später kann man gehen.

  • Gast (Dienstag, 27. September 2016 21:00)

    Ich hatte das auch schon, dass die Herren sich verabreden wollten und dann auf unerklärlicherweise vom Erdboden verschluckt waren. Oder ein junger Mann, der sich verabredete und gar nicht erst
    auftauchte. Eine Absage wäre noch nett gewesen ;) Das sind die falschen Typen, die ein Ersatzdate haben und sich nicht trauen die Wahrheit zu sagen.

  • Anonym (Samstag, 03. September 2016 20:53)

    Ich hatte jemanden über facebook in einer Single Gruppe kennen gelernt. Der Typ prahlte, er würde niemals eine Frau nur für in die Kiste zu bekommen, haben wollen. Erst kommen die Gefühle und aus
    diesen würde das Körperliche entstehen. Er würde nie sofort mit einer Frau ins Bett gehen. Er lässt sich damit lieber Zeit. Dies schrieb er mir nicht nur, auch bei unserem ersten Date sagte er dies.
    Gemäß dem Motto, erzähle brav was die Frau hören will. Das 2. Date folgte. Da passierte mehr, wir küssten uns. Natürlich ließ er mich auch an diesem Abend wissen, dass er kein Arschloch ist, wenn man
    es so oft betont sollte man eigtl. skeptisch werden. Und dann zeigte er auf einmal sein wahres Gesicht. Er fing auf einmal an mich zu bedrängen, er wollte Sex. Es fielen Sätze wie, er kauft doch
    nicht die Katze im Sack (werden Frauen jetzt schon wie Vieh auf dem Markt behandelt?) und wenn ich ihn nicht ran lasse wird aus uns nichts. Und das heftigste dabei, es störte ihn nicht mal dass ich
    keine Pille nehme, noch dass er kein Kondom dabei hatte.
    Würde ich schwanger werden, wäre dies ein Zeichen, aber ich würde ja eh nicht schwanger werden, weil er keine Kinder zeugen könnte aus psychischen Gründen. Natürlich habe ich ihn nicht dran gelassen
    und seit dem auch nicht mehr gesehen. Mein Interresse war eindeutig mehr als erledigt nach diesem Abend. Es folgte noch eine Whats App Nachricht seinerseits: Ob ich Lust auf einen Dreier hätte.
    Irgendwas schien er eindeutig nicht verstanden zu haben. Ich denke, dass Männer zu einfach an unverbindlichen Sex kommen. Viele Frauen lassen sich auf ONS und Sex-Beziehungen ein, weil sie hoffen
    dass sich daraus eine richtige Beziehung entwickelt. Aber
    das passiert nur in den seltensten Fällen. Für die Kerle ist es ein Hauptgewinn: poppen ohne lästige Verpflichtungen.

++Die Freischaltung der Kommentare kann sich zeitlich verzögern.++

Verlosung meiner Broschüre zum Thema schönstes Date - leider abgelaufen

GEWINNSPIEL - Teile Deine Erfahrungen

 

Verlost wurden 5 signierte Broschüren

„Ruf doch mal an, Mann! Mysterium Kommunikation“

Generation Textnachrichten

Autorin Nadine Kretz

Kommentare

Diskussion geschlossen
  • Melanie (Dienstag, 22. November 2016 20:05)

    Wir waren essen und weil wir anschliessend noch Zeit miteinander verbringen wollten fuhren wir auf ein Parkhausdach. Dort setzten wir uns mit Decken hin und redeten bis die Sonne aufging. Das war total schön.

  • Tina (Freitag, 18. November 2016 17:56)

    Gemeinsames Picknick im Sommer.

  • Simone (Dienstag, 15. November 2016 19:12)

    Gemeinsamer Kochkurs, damit er später auch mal für mich kochen kann.

  • Klaus (Montag, 14. November 2016 20:31)

    Mein schönstes Date wäre, wenn sie erstmal zu Hause bei mir kocht, nackt meine Wohnung putzt, mir die Füße massiert und jeden Wunsch von den Lippen abliest. Heiraten würde ich Sie ber nicht ;)

  • Tim (Samstag, 12. November 2016 18:25)

    Ich fänd es cool, wenn sie mit zum Boxen käme.

  • Marie (Samstag, 12. November 2016 16:24)

    Date auf der Rheinkirmes. Das hat richtig Spaß gemacht und war ungezwungen.

  • Michael (Freitag, 11. November 2016 18:59)

    Spontaner Trip nach Paris zum Frühstück, Eifelturm und zurück.

  • Claudia (Donnerstag, 10. November 2016 21:47)

    Für mich wäre ein sehr schönes Date alleine schon, wenn man sich gut versteht, viel zusammen lacht, sich sympathisch ist und die Zeit wie im Flug vergeht.

++Die Freischaltung der Kommentare kann sich zwecks Überprüfung verzögern und ich bitte um Verständnis.++

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Nadine Kretz Beziehung-Management